Schnittstelle

Glossareintrag

Schnittstelle

Sie verbindet die Steuerelektronik mit der Kundenanlage bzw. Kundensteuerung, wodurch z. B. die Anlage gestartet oder ausgeschaltet sowie die Vorwarnung bei Filtersättigung 75 % und der Sammelfehlerausgang angezeigt werden kann. Der Meldungsspeicher verbessert die Abstimmung zwischen Kunde und TBH bei auftretenden Problemen mit der Anlage.

Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück