Adsorption der gasförmigen Stoffe

Zur Adsorption von gasförmigen Stoffen werden zwei sich ergänzende Filtermaterialien eingesetzt. Die Aktivkohle unterstützt den Prozess der physikalischen Adsorption während das BAC-Granulat eine chemische Adsorption unterstützt. Die Neutralisierung bestimmter gasförmiger Stoffe erfolgt durch die chemische Bindung mit dem auf einem Trägermaterial aufgebrachten Reaktionsstoffes. Da sich die physikalische und chemische Adsorption gegenseitig ergänzen, kann ein sehr breites Spektrum an Gasen und Gerüchen aufgefangen werden.

Aktivkohle unterstützt den Prozess der physikalischen Adsorption.
Aktivkohle
BAC-Granulat unterstützt den Prozess der chemischen Adsorption.
BAC-Granulat
Durch die gegenseitige Ergänzung von physikalischer und chemischer Adsorption können bestimmte gasförmige Stoffe neutralisiert werden.
Aktivkohle/ BAC-Granulat