Leistungsfähige Elektronik

Im Januar 2016 startet bei TBH nach intensiver Entwicklung, eine neue noch benutzerfreundlichere INSPIRE Steuerelektronik in Serie. Dank der Anzeige aller wichtigen Funktionen der Filter- und Absauganlage über das neue Farbdisplay, bleibt die Bedienung ohne komplizierte Menüführung erhalten. Der Bediener kann sich so, wie gewohnt intuitiv zurechtfinden.

Das bekannte TBH Produktprogramm teilt sich auch in Zukunft in die bekannten drei Elektronikvarianten auf und wird zudem durch verschiedene Optimierungen und zusätzliche Features ergänzt.

  • Differenzdruckfilterüberwachung mit Statusanzeige
  • Filterabreinigung individuell einstellbar (Drei verschiedene Modi verfügbar: Differenzdruck-, Intervall-, Nachlaufabreinigung)
  • Parametrierung von Sonderfunktionen über Schnittstelle möglich
  • Fehlerspeicher verbessert die Abstimmung zwischen Kunde und dem TBH Service
  • Voller Umfang aller Schnittstellenfunktionen (Filtervoll, Run/Standby, Externe Drehzahlregelung, Drehzahlmeldung, Temperaturmeldung, Sammelfehler, Steuerung Abreinigung, Fehlerspeicher, Parametrierzugang, Ansteuerung von optionalem Absperrschieber möglich)

Bedienelemente FP 150, FP 200-Serie

FP 150 und FP 200-Serie werden durch einen unkomplizierten Farbdisplay mit INSPIRE Steuerelektronik bedient.

  A. Wechsel zwischen Run/Standby
  B. Manuelle Drehzahlregelung
  C. Manueller Start Filterpatronen-Abreinigung

  1. Filtersättigungsanzeige
  2. Anzeige Anlagenstatus
  3. Anzeige Leistungseinstellung/Betriebsstundenzähler
  4. Anzeige Temperatur- und Turbinenfehler
  5. Anzeige Abreinigungsvorgang läuft

Bedienelemente GL- / LN-Serie

GL-Serie und LN-Serie werden durch einen unkomplizierten Farbdisplay mit INSPIRE Steuerelektronik bedient.

  A. Wechsel zwischen Run/Standby
  B. Manuelle Drehzahlregelung

  1. Filtersättigungsanzeige
  2. Anzeige Anlagenstatus
  3. Anzeige Leistungseinstellung/Betriebsstundenzähler
  4. Anzeige für Temperatur- und Turbinenfehler
  5. Anzeige Filterstatus

Bedienelemente TFS 1000-Serie, LN 600-Serie

TFS 1000-Serie und LN 600-Serie werden durch einen unkomplizierten Farbdisplay mit INSPIRE Steuerelektronik bedient.

  A. Wechsel zwischen Run/Standby
  B. Manuelle Drehzahlregelung

  1. Filtersättigungsanzeige
  2. Anzeige Anlagenstatus
  3. Anzeige Leistungseinstellung/Betriebsstundenzähler
  4. Anzeige für Temperatur- und Turbinenfehler
  5. Anzeige Filterstatus Vorfilter
  6. Anzeige Filterstatus Hauptfilter