Oberflächenbehandlungen

Lösungsmittel und Klebedämpfe

Lösungsmittel- und Klebedämpfe entstehen bei den unterschiedlichsten Fertigungsprozessen wie z.B. beim Reinigen, Kleben oder generell bei Oberflächenbehandlungen. Diese Dämpfe bestehen aus den unterschiedlichsten Molekülen und können beim Menschen unterschiedliche gesundheitsschädliche Auswirkungen haben wie Hautkrankheiten, Augenreizungen, Kopfschmerzen, Vergiftungen und Allergien.